Anglergemeinschaft Grafenrheinfeld | Ausgeglichenes Ergebnis 2017 und alte Vorstandschaft im Amt erneut bestätigt
15778
post-template-default,single,single-post,postid-15778,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ctcc-exclude-AF,ctcc-exclude-AN,ctcc-exclude-AS,ctcc-exclude-NA,ctcc-exclude-OC,ctcc-exclude-SA,ajax_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_from_right,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

Ausgeglichenes Ergebnis 2017 und alte Vorstandschaft im Amt erneut bestätigt

Ausgeglichenes Ergebnis 2017 und alte Vorstandschaft im Amt erneut bestätigt

Am 03.02. fand die alljährliche Hauptversammlung der Anglergemeinschaft Grafenrheinfeld statt. Vorstand Harry Scharold stellte den zahlreich erschienen Mitgliedern das Gesamtergebnis sowie die sonstigen Leistungen des Vereins im Jahr 2017 vor. Hervorzuheben sind hierbei der Neubau zweier Lagergaragen samt Vorplatz für die Unterbringen der Gerätschaften und die erfolgreiche Durchführung des alljährlichen Fischfestes. Auch zu erwähnen gilt es, dass seit diesem Jahr dem Verein 4 staatl. geprüfte Fischereiaufseher zur Gewässeraufsicht zur Verfügung stehen. Nach der folgenden Entlastung des Kassiers und der Vorstandschaft konnte nun die auf der Agenda stehende Vorstandswahl durch den Wahlausschuss durchgeführt werden.
Alter und neuer 1. und 2. Vorstand bleiben Harry Scharold und Armin Weitz. Neu gewählt wurde Michael Warmuth als Schriftführer, sowie Marko Schade als Kassier.
Als Gewässerwarte wurden gewählt: Johanna Reith, Sven Zeissner, Thomas Werner und Philipp Rumpel. Gerätewarte sind Johannes Goldmann und Michael Baumann. Als neuer Vergnügungswart kam Oliver Iff ins Boot und um die Jugend kümmert sich ab jetzt Stephan Walk.
Revisor Andy Schneider und Hedrich Pascal und Beauftragter für Medien und Kommunikation bleibt Karsten Gall.
Aus der Vorstandschaft ausgeschieden sind Axel Treutlein, Harry Wegner, Helmuth Milezki, Frank Mengert und Thoma Schulz, bei denen sich im Namen der gesamten Vorstandschaft Harry Scharold für die geleistete Arbeit und den Einsatz herzlich bedankte.
Vor dem Abschluss der Jahres Jahreshauptversammlung wurden noch folgende Mitglieder geehrt:
25 Jahre Mitgliedschaft:
Dickmais Peter, Keller Christian, Ziegler Stefan, Weiss Elmar und Werner Thomas
40 Jahre Mitgliedschaft:
Naujoks Bruno, Wassin Walter, Löffler Dieter, Riegler Dieter und Ripperger Hartmann
50 Jahre Mitgliedschaft:
Rumpel Manfred, Bremer Dieter, Friedrich Manfred und Popp Manfred

%d Bloggern gefällt das: